19. Januar 2023

Welche ist die beste iPhone Hülle für mich?

Jede Person ist einzigartig – so auch ihre Handyhülle!

Schließlich verdient jeder den perfekten Begleiter für seinen persönlichen Alltag. Du machst viel Sport und möchtest trotzdem gern dein Handy in Griffnähe haben? Hast du gerne deine Karten und dein Smartphone immer griffbereit dabei? Oder bist du einfach auf der Suche nach besonderen und vor allem nachhaltigen und coolen ökologischen Hüllen? Wir haben im Woodcessories Team rumgefragt und coole Brands entdeckt, die unserer Meinung nach die besten iPhone Hüllen mit individuellen Designs und Features herstellen.

Im Folgenden bieten wir dir einen kleinen Handyhüllen Test an, um dir dabei zu helfen die beste Handyhülle für Dich zu finden und so dein Smartphone für deinen persönlichen Alltag zu wappnen. Dafür haben wir uns Cases aus vier verschiedenen Kategorien angeschaut und einen Preis-Leistungs-Sieger gekürt:

1. Nachhaltigste Handyhülle: Woodcessories
2. Sicherste Handyhülle: Otterbox
3. Praktischste Handyhülle: change
4. Beste Leder Hülle: Bellroy

Aber zuerst die wichtigste Frage bei der Suche:

 

Was solltest du beim Kauf einer Handyhülle beachten?

Typ & Design

Denk einmal kurz darüber nach wann und wo du dein Smartphone jeden Tag mitnimmst und verwendest. Wie sehen dein Job und deine Freizeitaktivitäten aus? Wenn du viel unterwegs bist und zum Beispiel im Handwerk oder Baugewerbe tätig bist – dann macht es Sinn dein Smartphone mit extra Schutz und einem robusteren Case, wie einer Bumper Hülle, auszustatten. Möchtest du dagegen eher Stauraum für deine Karten, empfiehlt sich ein Wallet Case. Oder ist dir eine dünne und leichte Handyhülle wichtig, welche dein Handy vor Kratzern schützt? Hier passen iPhone Hüllen im platzsparenden Slim Design zu deinem Stil.

Material

Verschiedene Materialien eignen sich für unterschiedliche Funktionen. Für eine robustere Hülle bieten sich besonders strapazierfähige Materialien wie Holz und Leder sowie Hardcases aus Polycarbonat an, während nachhaltige Hüllen aus Biomaterial eine tolle Alternative für herkömmliche Silikon Cases sind.

Nachhaltigkeit

Wie oft kaufst du dir ein neues Smartphone? Wenn du dir gerne das neueste iPhone holst, macht es mehr Sinn lieber auf recycelbare und biologisch abbaubare Materialien zu setzen, die wiederverwendet und kompostiert werden können und so weitaus umweltfreundlicher sind, als wenn du regelmäßig eine neue Kunststoffhülle benötigst.

Preis

Klar, eine Hülle für 30€ und aufwärts klingt nach viel Geld, aber überleg einmal wie viel es kosten würde dein Handy zu ersetzen, wenn die günstige Hülle nicht richtig schützt. Daher lohnt es sich etwas mehr Geld in eine gute und langlebige Handyhülle zu investieren und so für ausreichend Schutz für dein Smartphone zu sorgen.

 

Die nachhaltigste Handyhülle

1. Woodcessories

Neben hochwertigen Cases aus Holz bietet Woodcessories mit seiner Bio Kollektion eine ganze Auswahl an iPhone Hüllen aus recyceltem Pflanzenmaterial an. Diese bestehen aus Weizen, Stroh und PLA und bieten eine langlebige Alternative zu Plastik Cases, die dank Recycling Service bei der Produktion wiederverwertet werden können. Ob sturzsicheres Bumper Case aus Holz oder Stein, flexible Handykette mit abnehmbarer Kordel oder die akutellste transparentes Hülle aus der Clear Case Reihe mit Vergilbungsschutz – we got you covered!

Why we love it: Ein biologisch abbaubares Case, das landwirtschaftliche Reste upcycelt. Die Bio Hüllen lassen sich zudem mit einem farblich abgestimmten Sortiment aus AirPods und AirTag Cases ergänzen.

Preis: 29,90€

 

2. PopsiCase

PopsiCase rettet die Meere mit einem Case nach dem anderen. Die Brand stellt ihre iPhone Hüllen aus gebrauchten Fischernetzen und Aluminiumschrott her und schützt neben deinem Smartphone nebenbei wichtige Meerestiere. Das coole nachhaltige Case besitzt zusätzlichen einen praktischen Griff auf der Rückseite, mit der du dein iPhone wie das namensgebende Popsicle halten kannst.

Why we love it: : Das stylische PopsiCase hat dank verwendeten Meeresabfall einen direkten Einfluss auf die Meeresverschmutzung - das kann man nur unterstützen!

Preis: 27,00€

 

3. Refished

Mal was ganz anderes – Refished verwenden für ihre Taschen und Smartphone Hüllen eine Vielzahl an upcycle Materialien, darunter alte Fischfutter- und Zementsäcke, die für echt ausgefallene Designs sorgen. Zwar gibt es die Hüllen und Handyhüllen zum Umhängen nur als geschlossene Handy Taschen, dennoch ist das ein cooles Handycase.

Why we love it: Upcycling und ausgefallene Designs - ein garantierter Hingucker!

Preis: 29,90€

 

 

Die sicherste Handyhülle

1. Otterbox

Mit der Defender Series von Otterbox bist du für alles gewappnet. Mit den besonders robusten Handy Schutzhüllen schützt du dein iPhone auch vor schweren Stürzen, Kratzern und Stößen. Mit dem innovativen mehrschichtigen Design & Drop+ Feature nach Militärnorm passiert nichts mit deinem Handy und dank inklusivem Holster lässt es sich kinderleicht am Gürtel oder Taschen befestigen. Ideal für einen sehr aktiven Alltag!

Why we love it: Der mehrschichtige Crash-Schutz kann durch einen Holster für noch mehr Sicherheit sorgen und besteht zusätzlich aus 50% recyceltem Kunststoff.

Preis: 49,99€

 

2. Rhinoshield

Die CrashGuard NX Serie bietet klaren Durchblick mit einem Hauch Farbe und zeigt das extra starker Schutz nicht immer ein dickes Case bedeutet. Die Bumper Hülle ist 20% dünner als die meisten Cases und übertrifft sogar US Militärstandards.

Why we love it: Eine stylische Hülle trotz starker Schutzfunktion. Das CrashGuard Case lässt sich mit austauschbaren Buttons personalisieren und kann mit Rhinoshield Panzergläsern für erweiterten Displayschutz kombiniert werden.

Preis: 24,99€

 

3. Spigen

Die stoßdämpfende Tough Armor hat den 'toughen' Look definitiv drauf. Die doppelschichtige Schutzhülle besticht mit polsternder Air Cushion Technologie im Rahmen, haptischer Drucktasten statt der gewöhnlichen Aussparungen und praktischem Kickständer zum Aufstellen deines iPhones.

Why we love it: Eine coole Bumper Hülle mit drückbaren Tasten am Case und eingebauten Standfuß, einfach innovativ!

Preis: 29,99€

 

Die praktischste Handyhülle

1. Change

Gegründet von Frauen* für Frauen* setzt sich change nicht nur für nachhaltige Produkte, sondern für Gleichberechtigung und Förderungen von Mädchen* und Frauen* ein. Die praktische 2in1 Handyhülle bringt mehr Flexibilität in deinen Alltag, indem sie sich schnell & einfach von einer gewöhnlichen Bumper Hülle in ein Crossbody Case mit Umhängeband verwandeln lässt. Mit ihrer breiten Auswahl an austauschbaren Kordeln und Gurten kannst du die Handykette passend zu jedem Outfit tragen.

Why we love it: Individualisierbares Case dank innovativem Klick-System mit austauschbaren Bändern und das aus komplett biologisch abbaubarem Pflanzenmaterial.

Preis: 39,90€

 

2. LifeProof

Mittlerweile ebenfalls Teil von Otterbox, hat die Marke LifeProof damit begonnen sich auf wasserdichte iPhone Hüllen spezialisieren. So erhält dein iPhone maximalen Schutz und kann dich selbst unter Wasser begleiten. Die wasserdichten Handyhüllen sind bis zu 2 Metern Tiefe und bis zu einer Stunde lang vor Wasser geschützt. Passend dazu gibt es auch eine Halterung für dein Fahrrad.

Why we love it: Wasserdicht, Schmutzdicht und Sturzsicher, damit bist du für alles gewappnet. Alle FRĒ Cases werden zudem aus 50% recyceltem Ozeanplastik hergestellt.

Preis: 89,99€

 

3. QuadlockCase

Abenteuerliche Menschen werden mit Quadlock besonders zufrieden sein. Mit ihren Schutzhüllen hast du dein Smartphone immer dabei! Die Brand bietet eine Vielzahl an Mounts für dein iPhone, damit du es immer und überall sicher befestigen kannst! Egal ob Motorrad, Auto, Fahrrad oder sogar nur der Kinderwagen – dank passendem Quadlock Case lässt sich dein iPhone sicher in die Halterung einrasten und wird vor Stürzen geschützt. Mit dem Capture Kit erhältst du ebenfalls einen topsicheren Tripod Adapter.

Why we love it: Ein Case für alle möglichen Aktivitäten! Das QuadlockCase lässt sich schnell zwischen Halterungen wechseln und ist zudem noch MagSafe kompatibel.

Preis: 29,99€

 

Die beste Leder Hülle

1. Bellroy

Bellroy bietet hochwertige Handyhüllen aus Polymer und Glattleder, die mit ihrem schlanken Design dein Smartphone dennoch zuverlässig schützen. Mit ihrem Mod Phone Case kannst du mit einem innovativen modularen Schienensystem ein Wallet für bis zu drei Karten einfügen und deine schöne Handyhülle noch funktionaler gestalten. Perfekt für unterwegs!

Why we love it: Premium Leder Case in abwechslungsreichen Farben und ein innovatives Schienensystem mit schließbarem Kartenfach, das auch ohne MagSafe Funktion nutzbar ist.

Preis: 99,90€

 

2. Native Union

Die CLIC® Classic Serie von Native Union überzeugte uns mit einer Reihe an von stylischen Handyhüllen aus echtem italienischem Leder, die sich flexibel durch Umhängeketten und magnetische Kartenhalter ergänzen lassen. Die zugehörigen (Re)Classic Cases bieten dazu die umweltfreundliche Alternative aus recyceltem Pflanzenmaterial.

Why we love it: Hochwertige Lederhülle mit MagSafe Funktion und passendem magnetischem Kartenhalter. Wer kein Leder mag kann auf das (Re)Classic zurückgreifen.

Preis: 75,95€

 

3. Nomad

Nomad setzt ebenfalls auf Premium Leder für ihre iPhone Cases und bieten für alle Bedürfnisse eine passende Hülle an. Darunter befinden sich die Rugged Cases für mehr Fallschutz, klappbare Hüllen mit praktischen Kartenfächern, sowie extra dünne Handyhüllen im Slim Design.

Why we love it: Amerikanisches Horween Leder schützt dein iPhone von beiden Seiten und bietet zusätzlichen Stauraum für Karten und Bargeld.

Preis: $79,90